Weibliche viagra

Wer hat noch nicht von den magischen blauen Pillen gehört, damit Männer die Probleme der intimen Natur lösen können. Wahrscheinlich alles. Ja, wir sprechen von „Viagra“.

Leider sind Verletzungen sexueller Natur nicht nur ein Problem eines Mannes, viele Frauen leiden unter einer unzureichenden sexuellen Erregbarkeit. Sexuelle Dysfunktion beunruhigt 43% der Frauen, bei Männern 31%. Die Auswirkungen von Viagra auf Frauen Die meisten Frauen und Männer schweigen über ihr Problem und suchen selten medizinische Hilfe auf.

Probleme mit der Funktionsstörung betreffen nicht nur die menschliche Gesundheit, sondern auch die Psychologie und Physiologie. Wenn es keine anderen Pathologien gibt, kann das Problem mit einfachen Dingen gelöst werden, zum Beispiel mit zusätzlichen Empfindungen während des Geschlechtsverkehrs, durch Berührung eines Partners. Und dies kann mit Hilfe von „Viagra“ für Frauen erreicht werden.

Zusammensetzung und Eigenschaften Moderne Pharmazeutika haben es unmöglich gemacht, das Sexualleben jeder Frau zu verbessern. Der Hauptbestandteil von „Viagra“ für Frauen ist derselbe wie bei der männlichen Version des Medikaments – es ist Sildenafil.

Wenn die Pille für Männer blau ist, dann ist für Frauen Rosa.

Zusätzliche Komponenten sind Titandioxid, Calciumphosphat, Cellulose, Magnesiumstearat, Lactose und Triacetin. Die Zusammensetzung von „Viagra“ in Blau und Pink ist fast gleich. Dieses Medikament erhöht die Menge an Testosteron im Blut einer Frau und erhöht dadurch:

  • die Anfälligkeit des Körpers für Berührung,
  • vorläufige Liebkosungen;
  • Empfindlichkeit von Nervenenden und -rezeptoren;
  • die Menge der natürlichen vaginalen Schmierung und des Komforts.

Nach der Einnahme von Viagra für Frauen wird der Sex heller und empfindlicher.

Sildenafil ist eine Komponente, die zur Behandlung von Störungen der Reproduktionsfunktion von Frauen und von Problemen im Sexualleben verwendet wird. Bei Verwendung von „Viagra“ wird der Blutfluss zu den weiblichen Genitalorganen erhöht, wodurch das Verlangen erhöht und die Libido erhöht wird. Dieses Medikament kämpft mit der Frigidität von Frauen, lindert die Trockenheit der Scheide und hilft dabei, einen vollen Orgasmus zu erreichen.

Viagra für Frauen ist kein künstlicher Erreger und beginnt nur mit Stimulation zu wirken.

blue pills at laboratory

Wie wirkt sich „Viagra“ für Frauen aus?

Nehmen Sie dieses Medikament mindestens 30 Minuten vor dem angeblichen Beginn des Geschlechtsverkehrs ein, aber stellen Sie sicher, dass der Empfang nicht mehr als eine Stunde davor ist. Nehmen Sie weibliche „Viagra“ sollte auf leeren Magen sein und Wasser trinken. Die Standarddosis beträgt 50 mg des Wirkstoffs. Tägliche Höchstdosis von 100 mg. Das Medikament wirkt für 4-5 Stunden. Mit Fäkalien und Urin innerhalb von 10-15 Stunden aus dem Körper ausgeschieden.

Bevor Sie mit der Anwendung von Viagra beginnen, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt beraten, um die erforderliche Dosis zu berechnen und Ihren allgemeinen Gesundheitszustand zu bestimmen. Die Hauptindikation für die Verwendung von „Viagra“ bei Frauen ist Frigidität und sexuelle Funktionsstörung.

Weibliches „Viagra“ macht nicht süchtig und verletzt die Hormone nicht. Kontraindikationen Wie jedes Medikament hat das „Viagra“ für Frauen eine Reihe von Kontraindikationen:

  • „Viagra“ kann nicht für Kinder unter 18 Jahren verwendet werden;
  • schwangere und stillende Frauen;
  • mit einem Magengeschwür;
  • Viagra-Tabletten für Frauen mit chronischen und jüngsten kardiovaskulären Problemen und besonders sorgfältig nach Herzinfarkt und Schlaganfall;
  • Diabetes mellitus; die Verwendung bestimmter Drogen,
  • nämlich „Nitroglycerin“ und anderer nitrathaltiger Drogen;
  • erhöhte Blutungsneigung; Leukämie;
  • individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge.

„Viagra“ wird nicht empfohlen, mit alkoholischen Getränken eingenommen zu werden. Ein Glas Wein, das Sie sich leisten können, aber nicht mehr. Nebenwirkungen sind möglich in Form von Kopfschmerzen, Sehstörungen, verstopfter Nase, Problemen im Magen-Darm-Trakt, Atemnot, Schwindel. Beim Essen von fetthaltigen Lebensmitteln verliert das Medikament teilweise seine Qualitäten.

Viagra für Frauen – Pillen Wenn eine Frau über 65 Jahre alt ist oder Leberprobleme hat, sollte die Dosis auf 25 mg pro Tag reduziert werden. Wenn Ihr Beruf oder Ihr Lebensstil mit einer hohen Konzentration von Aufmerksamkeit verbunden ist, wird die Verwendung des Arzneimittels nicht empfohlen. Lagerung Bewahren Sie das Medikament an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 15-25  C auf. Haltbarkeit 36  Monate. Bewahren Sie das Medikament an einem schwer zugänglichen Ort für Kinder auf.

Related posts